Am 06.10.2015 ging es für die F1 des FV-Plochingen ins GAZI Stadion, zu dem U19 Spiel Deutschland gegen die USA!

Für einige war es der erste Stadionbesuch und es wurde diesem entgegen gefiebert. Am Freitag hatte unser Trainer es uns mitgeteilt „ Am Dienstag kein Training, sondern ein Stadionbesuch, weil ihr so super mitmacht und ich unglaublich stolz auf euch bin !“

Wir trafen uns um 16:15 Uhr an der Stadthalle. Der FV Plochingen stellte uns den Vereinsbus, so konnten die Kinder und die 2 Trainer gemeinsam fahren. Als alle Kinder angeschnallt waren ging die Fahrt in das nächste Abenteuer der F1 los! Auf dem Weg ins Stadion war die Stimmung unglaublich gut. Es entstanden Sprechchöre „ AUF GEHTS DEUTSCHLAND SCHIESS EIN TOR SCHIESS EIN TOR SCHIESS EIN TOOOOR“ und ähnliche Gesänge.

 

Im Stadion selbst hatten wir Stehplätze und standen dann ganz nah am Spielfeldrand.  Wir konnten den Rasen förmlich riechen, als wir den Mannschaften beim Warmmachen zuschauten!

Dann war es soweit - die Nationalhymnen und der Anpfiff.

Zur Halbzeit führte Deutschland 2:0 und in Hälfte 2 ging dann die Post ab, 8:1 gewannen sie in einem sehr schönen Spiel!

Natürlich war die Stimmung bei unseren Jungs sehr ausgelassen und es wurde gefeiert!

Alle Kinder haben sich super benommen, es war ein sehr angenehmer Abend mit den Minikickern, jederzeit wieder! 

Ich möchte mich bei allen bedanken, die es mir möglich machten, den Jungs das zu ermöglichen!

Vor allem Steffen, der den Bus fuhr! Aber auch allen Eltern, die uns das Vertrauen geben und mir helfen, die Jungs auch abseits des Trainings und Spielbetriebes zusammen zuführen!

Ausserdem möchte ich mich beim FV Plochingen und dem Autohaus Kuhn für den Vereinsbus bedanken!

Wie immer freuen wir uns über Unterstützung: wir suchen Kinder der Jahrgänge 2008/ 2007die Lust haben auf Fussball, Spaß und neue Freunde!

Lars Zapotocky

 

Meins und Vogel GmbH